Startseite Kosmetik Massage Fuß-/Handpflege Preise Öffnungszeiten/Kontakt
Copyright © 2016 - ”Grüne Berührung” Angela-Christin Laszloffy-Emberger
Kosmetik Anti-Aging   Rund 20 Jahre braucht die Haut, bis alle ihre Funktionen vollständig entwickelt sind. Dann beginnt bereits die Hautalterung. UV-Strahlung, Stress, Nikotin, unzureichender Schlaf und unausgewogene Ernährung beschleunigen diesen Alterungsprozess. Die Haut wird trocken, empfindlich und schlaff. Sie regeneriert sich langsamer und nicht mehr vollständig, und sie bildet Falten. Besonders betroffen sind Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände. Wer bereits in jungen Jahren vorsorgt, hat später leichter lachen. Kontinuierliche Pflege von Jugend an ist die Basis für zeitlose Attraktivität. Enthaarung   Ungestörte Körperbehaarung diente zu Urzeiten als Schutz gegen Umwelteinflüsse. Eine glatte, makellose Haut verleiht jedem - egal ob Mann oder Frau - jugendliche Ausstrahlung, Attraktivität und Selbstbewußtsein. Gesichtspflege   Wir wollen den äußerlichen und innerlichen Einflüssen wie der Umwelt, der Hormone oder dem Stress mit einer Kosmetikbehandlung und der ergänzenden Pflege daheim entgegenwirken. Nur so können wir dem Alterungsprozess und den damit verbundenen Falten trotzen. Aber nicht nur im Alter brauchen wir die Kosmetik. Auch Jugendliche plagen sich mit Akne und Mitessern (Komedonen) ab. Dagegen helfen Gesichtsbehandlungen mit Peelings, Packungen, Masken und Cremen, die reich an unterschiedlichen Wirkstoffen sind. Um ein noch besseres und schnelleres Ergebnis zur erzielen, habe ich auch die Möglichkeit, Konzentrate pur auf die Haut aufzutragen - damit kann ich Ihnen zu einem gesunden und frischen Teint verhelfen. Für den Mann   Der neue Mann definiert sich mehr durch sein Äußeres. Er manikürt seine Nägel, pflegt seine Augenbrauen, bekämpft seine Falten und gilt als metrosexuell - oder wie Jean Paul Gaultier seinen Kunden philosophisch ins Ohr säuselt: "Schönheit ist das neue Recht des Mannes".